*

Fleischerei Gumpold Gallus in Kuchl.

Ein halbes Jahrhundert Metzgerei Gallus Gumpold

Vor bereits 3 Generationen eröffnete die Familie Gumpold am 01.Juni 1950 die Metzgerei in der Unteren Marktstraße.
Am 12.Juli 1950 verstarb plötzlich Gallus Gumpold.
Seine Frau Ottilie Gumpold führte nun den Betrieb mit ihren noch minderjährigen Söhnen Gallus Nikolaus und Josef weiter.
1961 übernahm der ältere Sohn Gallus Nikolaus die Fleischhauerei und führte diese mit seiner Frau Anneliese.

 




Am 31.12.1995 übergaben die Beiden an ihren einzigen Sohn Gallus Franz (geb. 1960), der mit großer Leidenschaft, die traditionellen Spezialitäten, wie Feine Würste und verschiedene Specksorten, an seine Kunden weitergibt.

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail